P. Rumiz
“Maps aren't
necessary to orient yourself,
but to dream about the voyage
on the months before the departure”

Informationen zum Schutze der Privatsphäre und über die Verwendung von Cookies

Auf dieser Seite werden die Verwaltungsmodalitäten dieser Webseite www.discoveralpigiulie.eu und der damit verbundenen App in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher beschrieben.

Diese Informationsschreiben wurde gemäß Art.13 des Gesetzesdekrets Nr.196/2003 "Codice in materia di protezione dei dati personali" (“Italienischer Datenschutzkodex”) für alle erstellt, die die Dienstleistungen von Discover Alpi Giulie in Anspruch nehmen, um Sie über den Schutz der personenbezogenen Daten zu informieren, die telematisch über die Webseite www.discoveralpigiulie.eu und über die im Playstore (Android) und im App Store (Apple) verfügbare App abrufbar sind.

Dieses Informationsschreiben gilt nur für die Dienstleistungen von Discover Alpi Giulie und nicht für andere Webseiten oder eventuell vom Nutzer über Links konsultierte sonstige Anwendungen.

 

Navigationsdaten

Die Informatiksysteme und die Softwareprozeduren dieser digitalen Dienstleistungen speichern im Rahmen ihrer Funktion einige personenbezogenen Daten, deren Übertragung bei der Nutzung der Kommunikationsprotokolle im Internet automatisch erfolgt. Diese Informationen werden nicht gespeichert, um eine Verbindung zu den einzelnen Nutzern herzustellen, aber aufgrund Ihrer Beschaffenheit könnten sie durch die Verarbeitung und durch die Kombination mit von Dritten gespeicherten Daten eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen, die Domainnamen der von den Nutzern verwendeten Computer, URI-Internetadressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die Art der Übermittlung der Anfrage an den Server, der Nummernkode, der den Status der vom Server übermittelten Antwort anzeigt (Übertragung erfolgreich, Fehlermeldung, usw.) und weitere das Betriebssystem oder das Informatikumfeld des Nutzers betreffende Parameter. Die automatisch vom System erfassten Daten werden ausschließlich verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Webseite zu erfassen und um dessen korrekte Funktionsweise zu kontrollieren und werden nach der Verarbeitung unmittelbar gelöscht. Die Daten könnten im Falle von Computerkriminalität zu Schaden der Webseite zur Ermittlung der Verantwortlichen verwendet werden.

 

Personenbezogene Daten

Die personenbezogenen Daten der Besucher werden von der Webseite nicht zielgerichtet gespeichert. Die freiwillige und ausdrückliche Angabe von Daten, wie z.B. dem eigenen Namen, der E-Mail-Adresse usw. werden ausschließlich dazu verwendet, um den Nutzern zu antworten. Sie werden auf keinen Fall genutzt, um die Identität des Nutzers zu ermitteln oder um Werbung zu verschicken. 

Cookies

Diese Webseite verwendet weder Cookies zur Übertragung von personenbezogenen Informationen, noch dauerhafte Cookies. Die Verwendung von Session-Cookies (die mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden) beschränkt sich auf die Übermittlung von Sessionidentifizierungen (die aus vom Server nach dem Zufallsprinzip generierten Nummern bestehen), die notwendig sind, um eine sichere und effiziente Nutzung der Webseite zu gewährleisten. Dank den von dieser Webseite verwendeten Session-Cookies müssen keine potenziell für die Privatsphäre der Nutzer riskanten Techniken verwendet werden. Die personenbezogenen Identifizierungsdaten können mit diesen Cookies nicht erfasst werden. Die Verwendung dauerhafter Cookies beschränkt sich auf die Sammlung statistischer Daten bezüglich der Webseitenutzung. Die von Ihrem Computer aus veranlasste eventuelle Deaktivierung oder Ablehnung der Cookies könnte einige Funktionen der Webseite einschränken. 

Verarbeitung der Daten

Die personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum, der für die Zwecke für die sie gesammelt wurden notwendig ist, mit automatischen Instrumenten verarbeitet. Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt, um den Verlust, den Missbrauch, die unkorrekte Nutzung oder den Zugang von Dritten zu verhindern. 

 

Rechte der Betroffenen

Die Nutzer haben das Recht jederzeit Informationen bezüglich der eigenen personenbezogenen Daten, deren Ursprung und Inhalt zu erhalten, um die Korrektheit der Daten zu überprüfen oder eine Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung (Art.7 von Gesetzesdekret Nr.196/2003) zu veranlassen.

Gemäß des oben genannten Artikels haben Nutzer auch das Recht das Löschen der Daten, die Transformation in anonyme Daten oder die Vernichtung der unrechtmäßig verarbeiteten Daten zu verlangen und aus legitimen Gründen die Verarbeitung ihrer Daten zu verweigern. 

Inhaber der Datenverarbeitung

Inhaber der Datenverarbeitung ist die Berggemeinschaft “Comunità Montana del Gemonese, Canal del Ferro e Val Canale” mit Geschäftssitz in Via Pramollo, 16, 33016 Pontebba (UD).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Leiter des Büros/ der vorläufigen Dienststelle.